© Anand Anders

Grundstückswerte; Immobilienmarktbericht

Immobilienmarktbericht der gemeinsamen Geschäftsstelle der Gutachterausschüse Lkr. Haßberge und Lkr. Schweinfurt

Die Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte der Landkreise Haßberge und Schweinfurt erstellt im laufenden Jahr unter anderem auch einen gemeinsamen Immobilienmarktbericht, in dem das Marktgeschehen des Vorjahres dokumentiert, analysiert und erkennbare Markttendenzen aufgezeigt werden. Die Jahresberichte und Marktanalysen dienen im Wesentlichen der Markttransparenz und spiegeln die Preisverhältnisse im jeweiligen Berichtszeitraum wider.

 Der Immobilienmarkt lässt sich grob in die drei Teilmärkte unbebaute Grundstücke, bebaute Grundstücke und Wohnungseigentum untergliedern. Des Weiteren erfolgt eine Unterteilung nach Gebäude- oder Nutzungsarten. Zu den unbebauten Grundstücken zählen neben Bauplätzen auch land- und forstwirtschaftliche Flächen oder Gärten. Auch Seniorenwohnungen wurden in der Kategorie Wohnungseigentum berücksichtigt. Die bebauten Grundstücke werden nach den wichtigsten Gebäudetypen unterteilt: in Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Gewerbeimmobilien, Bauernhöfe usw.

 In der nachfolgenden Rubrik „Links & Downloads“ können Sie sich den jeweils aktuellen Immobilienmarktbericht als „pdf“ herunterladen.

Stand: 13.07.2018
Bauamt (SG 40)